Diese Seite ist eigentlich mehr etwas für Leute, die anfangen zu kochen oder sich (weiter unten) für ältere Rezepte interessieren, aber nicht nur.....

 

ein Liter hat also:

Flüssigkeitsmaße ml = Milliliter 1000 ml
cl = Zentiliter 100 cl
dl = Deziliter 10 dl

Kopie (2) von bier.gif (67583 Byte)

das sind:

1/4 l = ein viertel Liter = 250 ml
1/2 l = ein halber Liter = 500 ml
3/4 l = dreiviertel Liter = 750 ml
1/8 l = ein achtel Liter = 125 ml
3/8 l = drei achtel Liter = 375 ml eiklatsch.gif (3746 Byte)
Omma hatte es mit dem Pfund und Ihrem "Deka"........  ( 5 Deka Leberwurst = 50 Gramm )
Kilo, Pfund und Gramm 1/4 Pfund = 1/8 Kilo = 125 Gramm
1/2 Pfund = 1/4 Kilo = 250 Gramm
ein Pfund = 1/2 Kilo = 500 Gramm
zwei Pfund

=

1 Kilo = 1000 Gramm
1 Dkg (auch dag; Deka)

=

1/100 Kilo

=

10 Gramm

einige historische Maße:

1 Loth = 15 Gramm (ca.)
1 Quint = 3,5 Gramm (ca.)
1 Vierling = 125 Gramm
1 Maß = 2 Liter
1 Schoppen = 1/2 Liter
1 Neulot = 1/10 Pfund vor 1872 Norddeutschland
1 Neulot = 1/50 Pfund nach 1872 Gesamtdeutsch
1 Lot = 1/30 Pfund deutscher Zollverein
1 Seitel

=

1/3 Liter Österreich
1 dag = 1dkg alte Abkürzung für Dekagramm

und noch schlimmer vor 1872 :

1 Pfund = 560 Gramm in Bayern
560 Gramm in Österreich
500 Gramm in Preußen
500 Gramm in Bremen
320 Gramm in Frankfurt
...und noch schnell was praktisches:
eine Prise ..passt zwischen Daumen und Zeigefinger
eine Messerspitze voll wie der Name schon sagt.......
einen Schuss..... etwa 3 bis 5 Tropfen
ein Schluck (Nacht-Topf-Spezialmaß) 1-2 Finger breit aus der Flasche
ein Schnapsglas 20 ml oder 2 cl
1 Tasse etwas 150 ml
1 Esslöffel 10 ml oder 1 cl
1 Spritzer 2 bis 4 Tropfen
wallnussgroß 2-3 Zentimeter Durchmesser
       

Gern verwendete Maße in Rezeptbüchern, vor allem älteren Datums

      Esslöffel: T, tb, El Teelöffel: t, ts, Tl Paeckchen: pk  
      Bund: bn, Bd Tasse: c, Tas Packung: Pkg  
      Prise: pn Zentiliter: cl Klein: sm  
      Dose: cn, Dos Kubikzentimeter: ccm, cb Gross: lg  
      Karton: ct, Kart. Milligramm:mg